this is weird!

Montag, 20. Juli 2009

geht doch!




das geheimnis meines erfolges: mrs. sporty, ein fitnessclub nur für frauen, mit freundlicher atmosphäre, netten trainerinnen, simples aber effektives programm (30 minuten training, 3x pro woche), kombiniert mit ernährungsumstellung und kompetenter beratung. hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht. und ich werde auf meine alten tage noch richtig fit :)

Montag, 26. Januar 2009

hochzeits-ticker

Dienstag, 24. Juni 2008

wir trauen uns

nächstes jahr werden wir heiraten. um verwandte und freunde (die teilweise über mehrere länder verstreut sind) auf dem laufenden zu halten, gibt es nun eine homepage, wo sich in den nächsten monaten noch einiges tun wird. details über den ablauf wird es ebenso geben wie berichte über vorbereitungen und später bilder von der feier.

guckst du hier: http://sabrina-florian.jimdo.com

und sonst gibt es wenig neues. habe eine blasenentzündung und darf bei tropischen temperaturen nicht schwimmen gehen. am donnerstag geht's dann nach hamburg. hoffe, D erreicht das finale nicht, weil ich das nicht in deutschland erleben möchte - denn ich freu mich dann eher für die anderen, hoffentlich spanien. schlimmstenfalls verbringe ich sonntag abend am hotelzimmer...

Mittwoch, 21. Mai 2008

sometimes i wish a was a bit more like mariella...



manchmal wär's besser, nicht immer das zu sagen, was man sich denkt...

Montag, 3. März 2008

my parents went to berlin

and what i got is this fantastic shirt:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Dienstag, 19. Februar 2008

valentinstag

ich habe am V-day einen heiratsantrag bekommen!
und natürlich angenommen.

Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us

Mittwoch, 13. Februar 2008

meine heimatgemeinde freut sich mit mir

hofstetten-grünau

Mittwoch, 6. Februar 2008

ich habe fertig.

prfg

so sehe ich aus, wenn man mir eine tonnenschwere last von den schultern nimmt.
seit einer woche bin ich magistra.

(das foto entstand kurz nach der diplomprüfung)

Mittwoch, 2. Januar 2008

jahrescharts 2007

ich wünsche allen ein schönes neues jahr 2008

ausführlichere jahrescharts werden noch folgen, zunächst einmal meine favourites des letzten jahres bei büchern, filmen und musik hier links und rechts unten (reihenfolge = wertung). zu norwegian wood: ist nicht 2007 erschienen, aber ich habe es in dem jahr gelesen und großartig gefunden.

unwort des jahres: klimaschutz. der ist schon wichtig, aber 2007 hatte es den anschein, dass erstmals JEDER sich darüber gedanken macht, wovor forscher seit jahrzehnten warnen. gipfel der heißen luft - haha, was für ein kalauer - live earth. besorgnis heuchelnde promis nutzen das neue ökobewusstsein als PR-gag zur promotion akuteller alben oder allfälliger comebacks und fliegen - ganz und gar nicht CO2-sparend - quer über den erdball um konzerte zu spielen und noch mehr geld zu verdienen für große SUVs und riesige häuser in sonnigen orten mit fetten klimaanlagen. gleichzeitig boomt die chinesische wirtschaft und verpestet gemeinsam mit den USA die luft wahrscheinlich weit mehr, als sämtliche EU-bürger je wieder gut machen könnten. aber wir wollen biosprit und dadurch wird unser brot teurer.

akute nervensägen: britney spears, paris hilton, die lugners, pete doherty

traurigste gestalt: amy winehouse (so viel talent, so sinnlose selbstzerstörung)

schade um: alfred worm

neuer fernsehliebling: kaiser robert heinrich I.

Mittwoch, 12. Dezember 2007

dave and me

daveandme

das ist die kopie von michelangelos david vor dem palazzo vecchio in florenz. der echte steht in der galleria dell'academia und man darf ihn nicht fotografieren.

david

obwohl sie sich auf den ersten blick bzw. auf fotos doch sehr gleichen - die kopie ist wirklich in keinster weise mit dem original zu vergleichen.

ich habe keine ahnung, was es ist, aber wenn man davor steht, ist man nur noch gebannt und fasziniert. es war das unglaublichste kunstwerk, das ich je gesehen habe. und obgleich ich am tag zuvor im botticelli-saal der uffizien vor der venus vor freude fast den tränen nahe war - noch nie zuvor hat mich kunst so überwältigt und berührt wie diese geniale skulptur.

man kann es nicht beschreiben, das muss man selbst erleben. ich weiß nur, dass es allen anderen touristen in dem raum genauso ging, man sieht ihn und kann nur noch starren und staunen. er ist einfach perfekt. danach kann freilich alles andere nur noch uninteressant sein und man hat genug von museen, bildern, kirchen und den medici. zum glück war ich erst am letzten tag bei david.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

WOW
Ich stöber gerade durch deine Seite und ich muss...
Doll of Nature - 12. Jul, 19:16
i carry your heart.
i carry your heart with me i carry it in my heart...
weirdsista - 16. Jul, 15:45
recovering this blog
"jetzt ist schon wieder etwas passiert" schreibt der...
weirdsista - 16. Jul, 09:02
JägerTEE - Wiens...
Habe gelesen von dem Teegeschäft in der Operngasse...
TEE FAN - 4. Mai, 13:28
Super Links, aber ich...
Super Links, aber ich habe leider keine Zeit, das alles...
NeleJe - 1. Mrz, 18:49

weird music


Sophie Hunger
1983

Martin Klein
Songs for My Piano


Fiva
Rotwild


Peaches
I Feel Cream


the Hidden Cameras
Origin:Orphan

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4435 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jul, 19:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


be there or be square
film
genussmensch
grundsatzfragen
ich glotz TV
kochrezept
musik
selbst gemacht
senf zum tag
this is weird!
web-fundstücke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren