dave and me

daveandme

das ist die kopie von michelangelos david vor dem palazzo vecchio in florenz. der echte steht in der galleria dell'academia und man darf ihn nicht fotografieren.

david

obwohl sie sich auf den ersten blick bzw. auf fotos doch sehr gleichen - die kopie ist wirklich in keinster weise mit dem original zu vergleichen.

ich habe keine ahnung, was es ist, aber wenn man davor steht, ist man nur noch gebannt und fasziniert. es war das unglaublichste kunstwerk, das ich je gesehen habe. und obgleich ich am tag zuvor im botticelli-saal der uffizien vor der venus vor freude fast den tränen nahe war - noch nie zuvor hat mich kunst so überwältigt und berührt wie diese geniale skulptur.

man kann es nicht beschreiben, das muss man selbst erleben. ich weiß nur, dass es allen anderen touristen in dem raum genauso ging, man sieht ihn und kann nur noch starren und staunen. er ist einfach perfekt. danach kann freilich alles andere nur noch uninteressant sein und man hat genug von museen, bildern, kirchen und den medici. zum glück war ich erst am letzten tag bei david.
elbita - 13. Dez, 11:25

lustig

ich glaub ich hab genau das gleiche foto wie du...

weirdsista - 13. Dez, 23:31

wir beide und wahrscheinlich hundertausende andere touris.... *G* aber hast du den original-david auch gesehen? hat er dich auch so umgehauen? ich komme nicht dahinter, was es war. ich meine, natürlich weiß man um den stellenwert der figur, man hat sie hunderte male schon auf fotos und im fernsehen gesehen, man weiß, dass es michelangelo gelungen ist, obwohl vor ihm viele an dem projekt gescheitert sind. der marmorblock galt ja damals eigentlich schon als verpfuscht. aber all diese rationalen gründe sind es nicht, was die aura dieses meisterwerks ausmacht. denn es löst ganz unmittelbar ein gefühl aus, das im bauch und nicht im kopf sitzt. man steht da und denkt "wow...". das ist wohl die wahre genialität michelangelos, etwas geschafft zu haben, was die menschen so fesselt, dass sie sprachlos sind.

und nicht zu vergessen: was für ein toller hintern! :)
weirdsista - 13. Dez, 23:41

witzig auch nussis theorie, warum davids penis so klein ausgefallen ist: damit die reichen adeligen, die die kunst gefördert haben, nur ja keinen nackten vor sich stehen haben, der vielleicht einen größeren hat als sie selber. mag sein, ich tendiere eher zu der annahme, dass es sich ja um einen jüngling handelt.... bzw. dass es für das kunstwerk an sich einfach nicht so wichtig war. und verglichen mit adam in der sixtinischen kapelle ist david ja noch gut dran.... ;)

Trackback URL:
http://weirdsista.twoday.net/stories/4529255/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

WOW
Ich stöber gerade durch deine Seite und ich muss...
Doll of Nature - 12. Jul, 19:16
i carry your heart.
i carry your heart with me i carry it in my heart...
weirdsista - 16. Jul, 15:45
recovering this blog
"jetzt ist schon wieder etwas passiert" schreibt der...
weirdsista - 16. Jul, 09:02
JägerTEE - Wiens...
Habe gelesen von dem Teegeschäft in der Operngasse...
TEE FAN - 4. Mai, 13:28
Super Links, aber ich...
Super Links, aber ich habe leider keine Zeit, das alles...
NeleJe - 1. Mrz, 18:49

weird music


Sophie Hunger
1983

Martin Klein
Songs for My Piano


Fiva
Rotwild


Peaches
I Feel Cream


the Hidden Cameras
Origin:Orphan

Archiv

Dezember 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 8 
 9 
11
13
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4526 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jul, 19:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


be there or be square
film
genussmensch
grundsatzfragen
ich glotz TV
kochrezept
musik
selbst gemacht
senf zum tag
this is weird!
web-fundstücke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren