kosmetik selber machen

wer mal aufmerksam die inhaltsstoffe von diversem zeug aus dem supermarkt durchliest, dem kommt das grausen. da sind etwa in mittel gegen unreine haut stoffe drin, die haut verstopfen. deos enthalten aluminum und hautcremes erdöl. nun interessiere ich mich deshalb, und weil ich mich mit unreiner haut im gesicht und trockener haut am körper rumschlagen muss, schon länger für naturkosmetik. und nun bin ich da auf ein paar interessante seiten gestoßen, wie man sich kosmetik und heilsalben überhaupt selbst mischen kann.

http://www.heilkraeuter.de/salben/index.htm (heilsalben, pflegecremes, deo - inkl. guten erklärungen zur zubereitung und umpfassendem kräuter-lexikon)

http://www.hexenrezepte.de/Hexhex.HTM (badeöle, salben, elixire, massageöle)

http://www.meinekosmetik.de/rezepte/rezepte.html (viele rezepte von peeling bis sonnencreme und shampoo)

http://www.kosmetikmacherei.at (hier kann man die bei den oben genannten seiten angegebenen zutaten sowie behälter relativ günstig bestellen)

http://www.art-of-beauty.at/katalog_zeitung/katalog.htm (rezepte und kataloge mit umfangreichem sortiment an zutaten und vor allem ätherischen ölen zum download als pdf)

und wem das zu mühsam ist, denen kann ich die produkte von lush und styx sehr empfehlen.
magicTRIX - 3. Aug, 12:22

tolle links

i find ja das selbst-herstellen von kosmetika und pflegeproduketen echt spannend.
ich hätte auch gerne einen eigenen kleinen heilkräuter-und pflanzengarten (kann ich mir dann sicher zulegen, wenn i wieder fix im ländle wohne) und würde gerne meine eigenen cremes und tinkturen zaubern. leider gibt das alles halt auch viel arbeit und kostet viel zeit.
aber vielleicht probier ich ja demnächst mal das eine oder andere rezept aus. meine nachbarin in vblg. (ein wirklich altes kräuterweiblein) hat mich schon ein paar mal mit tollen tipps und selbstgemachten pflanzenprodukten versorgt. i glaub, es würd sich wirklich lohnen, selber mal ans cremen-mischen zu gehen;)!

weirdsista - 3. Aug, 19:12

ich finde natürlich auch vieles im garten meiner mutter, müsste man alles kaufen, würde es sich ja auch nicht auszahlen. und man braucht schon eine stattliche sammlung ätherischer öle, damit man mal loslegen kann. die haben sich bei mir mit der zeit aber eh schon angesammelt. ich bin froh, dass ich die shops gefunden habe, weil die apotheke viele der sachen gar nicht hat bzw. nur in großen mengen, die man dann gar nicht braucht oder eben sehr teuer.
wenn dich das interessiert, dann ist das buch "alchemilla" (siehe "lesestoff") sicher was für dich! ich bin total begeistert davon.
NeleJe - 1. Mrz, 18:49

Super Links, aber ich habe leider keine Zeit, das alles selber zu machen! :(

Trackback URL:
http://weirdsista.twoday.net/stories/2469651/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

WOW
Ich stöber gerade durch deine Seite und ich muss...
Doll of Nature - 12. Jul, 19:16
i carry your heart.
i carry your heart with me i carry it in my heart...
weirdsista - 16. Jul, 15:45
recovering this blog
"jetzt ist schon wieder etwas passiert" schreibt der...
weirdsista - 16. Jul, 09:02
JägerTEE - Wiens...
Habe gelesen von dem Teegeschäft in der Operngasse...
TEE FAN - 4. Mai, 13:28
Super Links, aber ich...
Super Links, aber ich habe leider keine Zeit, das alles...
NeleJe - 1. Mrz, 18:49

weird music


Sophie Hunger
1983

Martin Klein
Songs for My Piano


Fiva
Rotwild


Peaches
I Feel Cream


the Hidden Cameras
Origin:Orphan

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
19
21
23
24
26
27
28
29
31
 
 
 
 

Status

Online seit 4435 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jul, 19:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


be there or be square
film
genussmensch
grundsatzfragen
ich glotz TV
kochrezept
musik
selbst gemacht
senf zum tag
this is weird!
web-fundstücke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren