850 und kein bisschen leise

St. Pölten ist nicht nur die jüngste Landeshauptstadt in Österreich, es ist auch die älsteste Stadt im Land!

1159 verlieh Bischof Konrad II. von Passau den Bürgern von St. Pölten das erste Stadtrecht Österreichs. Die niederösterreiche Landeshauptstadt feiert das 850-Jahr-Jubiläum mit mehr als 100 Veranstaltungen.

Das Festprogramm erstreckt sich über das gesamte Jahr und verschiedenste Bereiche, von Ausstellungen im Stadtmuseum, Gallerien und Landesmuseum bis zu Tagungen, Themenspaziergängen (z.B. das jüdische St. Pölten, Friedhofsführung, Vollmondführungund Konzerten zu 850 Jahren Musik.


Besondere Highlights:


Mittelalterspektakel vom 2.-4. Mai am Rathausplatz - Eintritt frei

Die Theatergruppe Perpetuum spielt in einer leerstehenden Einkaufspassage in der Innenstadt Shakespeare's Macbeth - Termine: 2., 13., 19. 20., 26. und 27. Juni jeweils 20 Uhr (Tickets bei Thalia oder Reservierung unter http://www.perpetuum.at)

Unter dem Motto "Wir feiern mit den Jubilaren":

Die Nacht des Raben zum 200. Geburtstag von Edgar Allen Poe findet im "Underground" ein Gothic Poetry Slam statt, inkl. DJ und Live-Musik - 5. Juni, 20 Uhr

Rund um den 101. Geburtstag des französischen Ausnahmekomikers und Regisseurs Jacques Tati am 9. Oktober bringt das Cinema Paradiso einige seiner Werk zur Aufführung.

Am 31. Oktober wird dort der 105. Geburtstag von Arthur Conan Doyle, mit einer literarisch-filmischen Hommage an Sherlock Holmes gefeiert.

Das Stadtmuseum feiert am 5. September 100 Jahre Heinz Ehrhardt.

Der Filmemacher Karl Kilian gestaltet unter dem Titel "Wake up" einen künstlerischen Zusammenschnitt aus Filmen jubilierender Regisseure und Schauspieler wie Elia Kazan (100), Sergio Leone (80), Audrey Hepburn (80), Doris Day (85), Shirley Mc Laine (75) oder Marcello Mastroianni (85), der mit der Musik von Kosmoprolet zu einem Gesamtkunstwerk verschmilzt, das bei Film am Dom 2009 erstmals öffentlich präsentiert werden wird. - 24.-27. Juni, Domplatz

Trackback URL:
http://weirdsista.twoday.net/stories/5671584/modTrackback

Suche

 

Aktuelle Beiträge

WOW
Ich stöber gerade durch deine Seite und ich muss...
Doll of Nature - 12. Jul, 19:16
i carry your heart.
i carry your heart with me i carry it in my heart...
weirdsista - 16. Jul, 15:45
recovering this blog
"jetzt ist schon wieder etwas passiert" schreibt der...
weirdsista - 16. Jul, 09:02
JägerTEE - Wiens...
Habe gelesen von dem Teegeschäft in der Operngasse...
TEE FAN - 4. Mai, 13:28
Super Links, aber ich...
Super Links, aber ich habe leider keine Zeit, das alles...
NeleJe - 1. Mrz, 18:49

weird music


Sophie Hunger
1983

Martin Klein
Songs for My Piano


Fiva
Rotwild


Peaches
I Feel Cream


the Hidden Cameras
Origin:Orphan

Archiv

April 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
21
24
25
27
29
30
 
 
 
 

Status

Online seit 4528 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jul, 19:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


be there or be square
film
genussmensch
grundsatzfragen
ich glotz TV
kochrezept
musik
selbst gemacht
senf zum tag
this is weird!
web-fundstücke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren